Rezepte für Wasser mit Geschmack – Infuser-Flaschen

Rezepte für Wasser mit Geschmack

gibt es in einigen Büchern. Man braucht dafür eine Flasche mit Fruchteinsatz oder eine

Infuser-Flasche, sauberes Trinkwasser, und Obst/ Gemüse/ Kräuter.

Infuser Vitaminwasser Wasser mit GeschmackSelbstgemachtes Wasser mit Geschmack ist viel besser als Limonade, da es keinen Zucker, keine künstlichen Süßstoffe und sonstige chemische Zusätze enthält. Zucker macht immer mehr Durst, schädigt Zähne und Organ, bringt Menschen in eine Abhängikeit.

Individuelle Altenative für kreative Meetings

Stellen Sie doch mal einige Krüge mit verschiedenem Obst-Wasser auf den Tisch, um für Abwechslung zu sorgen.

Geeignetes Obst für die Rezepte für Wasser mit Geschmack

Grapefruit – kann bei Verdauungsproblemen und bei der Fettverbrennung helfen

Zitrone – gut für Leber und Verdauung, die heimliche Schlank-Macherin, im Ayurveda und Yoga empfohlen, immer lecker

Orange – kann Blut und Leber reinigen

Mandarine – lecker, löscht den Durst

Melonen – sehr basisch

Gurke – wassertreibend, entgiftend, kühlt

Beeren – Farbstoffe und jede Menge Pflanzenbegleitstoffe bringen Gesundheit in das Wasser, eisenhaltig

Äpfel – Allround-Talent, es sollten alte und geschmackvolle Sorten gewählt werden

Kirschen – geben guten Geschmack und schöne Farbe

Trauben – gut für Nieren, Leber, Knochen

Pfirsicher und Nektarinen – reich an Vitamin c

Kiwi – enthalten Magnesium und Kalium, schöner Farbtupfer in der Infuser-Flasche

Ananas – verdauungsfördernd, entzündungs-hemmend

Granatäpfel – eisenhaltig

Erdbeeren – sollten nur in der Saison verwendet werden, da haben sie den meisten Geschmack

Rezepte Wasser mit GeschmackGeeignete Kräuter für Rezepte für Wasser mit Geschmack

Minze – alle Sorten, sind mein persönlicher Favorit, kühlend und erfrischend

Rosmarin – macht wach, kann Kopfschmerzen lindern

Salbei – antibiotisch, gegen Entzündungen

Thymian – gegen Husten und Halsschmerzen

Basilikum – ebenfalls gegen bakterielle Infektionen

Ingwer – heizt das Verdauungsfeuer an, wärmend, vorbeugend gegen Erkältungen

Alle Kräuter minerallisieren das Wasser, bringen wichtige Pflanzenbegleitstoffe mit und das Wasser wird mega-lecker.

Und am besten alles in BIO-Qualität,

denn durch das Wasser werden auch die Giftstoffe aus dem Obst gelöst, welches eventuell noch in konventionellem Obst enthalten ist. Außerdem enthalten sie üblicherweise mehr Mineralien und Pflanzenbegleistoffe.

Eigentlich braucht man keine Rezepte für Wasser mit Geschmack –

weil es so einfach ist. Aber um ein Gefühl für die Mengen zu bekommen, gebe ich hier doch einige zum besten. Wichtig ist, das Wasser wenigstens 2-3 Stunden stehen zu lassen. Also morgens die Wasserflasche füllen, und über den Tag im Büro trinken ist optimal. Wenn das Wasser schlecht oder vergoren riecht, sollte es weggegossen werden. Das Wasser kann noch ein zweites Mal am selben Tag aufgefüllt werden, am nächsten Tag verwenden Sie frisches Obst und frische Kräuter. Dazwischen reinigen Sie die Infuser-Flasche gründlich.

Wasser mit Ananas

200g frische Ananas kleinhacken, in den Infuser-Einsatz geben, mit 1 Liter Wasser auffüllen

Wasser mit Orange

1 große Bio-Orange abreiben, schälen, kleinhacken und die Orangenstücke mit den Schalen in den Infuser-Einsatz geben

Brombeer-Wasser

100g frische Brombeeren, zerstoßen und in den Infuser-Einsatz füllen, mit einem Liter Wasser auffüllen

Melonen-Salbei-Wasser

1 Stängel Salbei mit Blättern, frisch, 200 g Melone nach Wahl in kleine Stücke geschnitten – nur die äußerste grüne Schale abschneiden, die weiße Schalen kann dran bleiben, in den Infuser-Einsatz geben

mit einem Liter Wasser auffüllen

Petersilie-Limetten-Pfirsch-Wasser

Eine ungespritzte Limette, in Scheiben oder kleinen Stücken, 1-2 Pfirsiche, je nach Größe, kleingeschnitten, 2-3 Stängel frische Petersilie, kleinschneiden

mit einem Liter Wasser auffüllen und ziehen lassen

Minze-Orangen-Zitronen-Wasser

2-3 Stängel frische Minze oder abgekühlter Minz-Tee, eine Bio-Zitrone, eine Bio-Orange kleinschneiden

und wie immer mit einem Liter Wasser auffüllen

Eistee

Starken schwarzen Tee kochen, abkühlen lassen auf 40-50 Grad, 2-3 Scheiben Zitrone in den Infuser geben, mit etwas Ahornsirup süßen und einem Liter Wasser oder Sprudelwasser aufgießen – einfach nur lecker das herb-zitronige Aroma

Weitere Rezepte für Wasser mit Geschmack finden Sie in folgenden Büchern:

Merken